Neues für Autofahrer ab 2018

Das Jahr 2018 bringt so einige Änderungen für Autofahrer mit sich, alle Neuerungen finden Sie zusammengefasst in diesem Beitrag.

Abgasuntersuchung: Endrohrmessung wird Plicht

Die schlechte Luft soll gleich zu Jahresbeginn bekämpft werden, denn einige Neuerungen für Autofahrer betreffen die Abgase.
Ab dem 1. Januar 2018 reicht es bei der Abgasuntersuchung (AU) nicht mehr, sich allein auf die Onboard-Diagnose zu verlassen. Um Manipulationen künftig zu verhindern, wird die Abgasuntersuchung (AU) ab sofort wieder direkt am Auspuff vorgenommen. Die sogenannte Endrohrmessung wird zur Plicht. Bislang war es so, dass auf die Endrohrmessung verzichtet werden konnte, wenn beim Auslesen der Onboard-Diagnose kein Fehler festgestellt wurde. Durch die Endrohrmessung kann jetzt sicher erkannt werden, wenn die Abgasreinigung nicht mehr einwandfrei funktioniert. Höhere Kosten bei Haupt-, Abgasuntersuchung sind da wohl kaum zu vermeiden (wenn da mal nicht die Kfz-Innung dran gedreht hat…).

Eine Neuerung, die nicht zuletzt auch im Zuge der „Diesel-Affäre“ von Volkswagen schneller den Weg in die Gesetzesbücher gefunden hat.

Kfz-Steuern steigen für Neuwagen

Sie planen, dieses Jahr ein neues Auto zu kaufen? Dann tun Sie das am besten vor dem 01. September – denn ab da steigt die Kfz-Steuer für Neufahrzeuge. Die Werte werden dann im WLTP-Zyklus (Worldwide harmonized Light vehicles Test Cycle) ermittelt, der realitätsnähere Angaben liefern soll als der bisherige Neue Europäische Fahrzyklus (NEFZ). Dadurch entstehen höhere Verbrauchswerte, die die Kfz-Steuer in die Höhe treiben.

Übrigens: Ab 01. September müssen alle Neuwagen die Schadstoffklasse 6c erfüllen. Der Stickoxide-Grenzwert (NOx) im WLTP-Zyklus liegt dann bei 60 Milligramm pro Kilometer.

Alpine-Symbol auf Winterreifen

Eine neue Kennzeichnung bringt 2018 für Winter- und Ganzjahresreifen. Diese Reifentypen müssen zukünftig zusätzlich zum Matsch- und Schneesymbol (M+S) das Alpine-Symbol (eine Schneeflocke vor einem Berg) aufweisen. Hierzu gibt es nun eine Übergangsfrist bis zum 30. September 2024. Bis dahin dürfen alte Reifen weiter genutzt werden, solange sie intakt sind und ausreichend Profil haben.

Wer neue nach dem Jahreswechsel hergestellte Reifen ohne die neue Kennzeichnung kauft und bei winterlichen Bedingungen fährt, muss wie bisher mit Bußgeldern rechnen. Ob Fahrer oder Halter: Wer gegen die Winterreifenverordnung verstößt, ist um 75 Euro Bußgeld leichter und erhält einen Punkt in Flensburg.

 

Elektronisches Notrufsystem wird Pflicht

„Endlich mal was nützliches“, findet Unfall-Novy, verpflichtend wird für alle Neuwagen ab dem 1. April 2018 der Einbau eines eCall-Systems. Das elektronisches Notrufsystem besteht aus einem GPS-Empfänger für die Standortdaten  und einer Mobilfunkeinheit. Bei einem Unfall übermittelt das System automatisch die Standortdaten an die Rettungsleitstelle, wodurch die Einsatzkräfte im Zweifelsfall schnell an den Unfallort gelangen. Bei einem heftigen Aufprall wird der Notruf automatisch ausgelöst. Daneben kann er aber auch manuell durch einen Knopfdruck abgesetzt werden. Mit dem Auslösen des Notrufs wird auch eine Sprachverbindung zur Rettungsleitstelle hergestellt.

Grüne HU-Plakette läuft 2018 ab

Aufpassen heißt es 2018 für Autofahrer mit grüner HU-Plakette. Sie müssen im angezeigten Monat zum Prüftermin. Wer diesen um mehr als zwei Monate überzieht, muss mit Bußgeldern ab 15 Euro rechnen, so der der ACE. Bei mehr als acht Monaten ist zudem ein Punkt fällig.

HU-Plakette 2018

Recent Posts
Showing 24 comments
  • Anal Beads Review

    Im grateful for the article post.Thanks Again. Fantastic.

  • situs togel online 

    I really enjoy the blog.Much thanks again. Really Cool.

  • adult nipple sucking

    Thanks again for the article post. Awesome.

  • Pegging Men

    „Admiring the time and effort you put into your site and detailed information you present.“

  • best dildos

    I cannot thank you enough for the blog post.Really looking forward to read more. Really Great.

  • find out this here

    A round of applause for your article.Really thank you! Fantastic.

  • strongest vibrator

    Thanks for the blog article.Thanks Again. Want more.

  • finger tip vibrator

    „Very good post! We are linking to this particularly great post on our site. Keep up the great writing.“

  • favorite vibrator

    Thanks for the article post.Really thank you! Awesome.

  • the best vibrator

    Thank you for your blog. Cool.

  • This is one awesome post. Great.

  • barcelona clubs

    „Link exchange is nothing else except it is just placing the other person’s web site link on your page at appropriate place and other person will also do same in favor of you.“

  • bam realistic

    „I truly appreciate this article post.Really thank you! Fantastic.“

  • blue vibrator

    Thank you for your blog post.Thanks Again. Want more.

  • pegging for beginners

    „I’m not sure exactly why but this site is loading very slow for me. Is anyone else having this issue or is it a issue on my end? I’ll check back later and see if the problem still exists.“

  • Thanks for sharing, this is a fantastic blog. Keep writing.

  • suction cup dildo

    Im thankful for the blog post.Really thank you! Awesome.

  • fat dog Oompa

    Great, thanks for sharing this article.Really thank you!

  • Betting Tips

    Major thankies for the article post.Thanks Again. Want more.

  • female vibrator

    I am so grateful for your blog.Thanks Again. Great.

  • Poker Online

    I think this is a real great blog.Much thanks again.

  • Uber invite code

    Thanks a lot for the blog article. Want more.

  • use this link

    I cannot thank you enough for the blog article. Will read on…

  • realistic dildo

    Hey, thanks for the blog.Thanks Again. Great.

Leave a Comment