Die Punktereform 2014

Das Punktesystem und die höheren Bußgelder gelten seit dem 01.05.2014!

Was hat sich geändert?

Es gibt höhere Bußgelder und eine neues Punktesystem mit max. 8 Punkten, anstatt bisher 18!

Weniger Punkte!

Da es nur noch 8 Punkte gibt werden die Maßnahmen und Konsequenzen auch anders verteilt! Hier ein Überblick:

  • 1 bis 2 Punkte; Es bleibt bei einer Vormerkung ohne weitere Maßnahmen; (1 bis 7 Punkte im alten Punktesystem)
  • 3 bis 5 Punkte; Eine Ermahnung in Form einer Information über das Fahreignungssystem; (8 bis 13 Punkte im alten Punktesystem)
  • 6 bis 7 Punkte; Eine Verwarnung und Anordnung zu einem Fahreignungsseminar das innerhalb von 3 Monaten nachdem die Punkte kassiert wurden durchlaufen werden muss; (14 bis 17 Punkte im alten Punktesystem)
  • 8 Punkte; Führt zum Führerschein-Entzug! (18 Punkte im aktuellen Punktesystem)

Wie erfolgt die Umrechnung?

Der Altbestand an Punkten wird umgerechnet und ins neue Punktesystem übertragen! Wie diese Umrechnung aussieht zeigt diese Übersicht!

1 – 3 Punkte (altes Punktesystem) 1 Punkt (neues Punktesystem)
4 – 5 Punkte (altes Punktesystem) 2 Punkt (neues Punktesystem)
6 – 7 Punkte (altes Punktesystem) 3 Punkt (neues Punktesystem)
8 – 10 Punkte (altes Punktesystem) 4 Punkt (neues Punktesystem)
11 – 13 Punkte (altes Punktesystem) 5 Punkt (neues Punktesystem)
14 – 15 Punkte (altes Punktesystem) 6 Punkt (neues Punktesystem)
16 – 17 Punkte (altes Punktesystem) 7 Punkt (neues Punktesystem)
18 Punkte (altes Punktesystem)  8 Punkt (neues Punktesystem)

 

Recent Posts